Zwiebelmarkt 2016

Auch 2016 gab es Thüringens größtes und auch in der ganzen Region eines der ältesten Volksfeste in Weimar. Zunächst wurde die neue Zwiebelkönigin für ein Jahr gewählt, diesmal die 27-jährige Luisa Hoyer. Und dann begann das lange Wochenende mit Ständen, einem großen abwechslungsreichem Bühnenprogramm und Stadtlauf, der über eine Strecke von 10 Kilometer geht und in diesem Jahr 2000 Teilnehmer fand seit morgens.

Auf den zahlreichen Bühnen wurde Musik für jeden Geschmack gespielt, vom Jugendblasorchester aus Weimar über Cowboy Bob and Trailer Trash mit traditioneller Country- und Bluesgrass-Musik bis zu Krach und Stille die mit Gitarrenmusik mit deutschsprachigen Texten aufwarteten.

Auf der großen Antenne Thüringen Bühne auf der jedes Jahr die bekanntesten Bands zu sehebn sind spielte in diesem Jahr Stereoact am Freitag und am Samstag dann Bosse mit dem bekannten Indie-Pop.

Es war mal wieder ein sehr schönes, umfangreiches Wochenende mit vielen Highlights und macht schon wieder Spaß au den 364. Zwiebelmarkt im nächsten Jahr 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Copyright © 2016 Tobi aus Weimar | Mit Wordpress und viel ♡ erstellt
Top